Sie sind hier: Angebote / Helfer vor Ort

Helfer vor Ort / HvO

"Helfer vor Ort" bedeutet erste Hilfe vor Ort, Ersthelfer und professionelle Nachbarschaftshilfe. Sie sind ein zusätzliches Glied in der Rettungskette. Gut ausgebildete, Ehrenamtliche freiwillige Helfer unseres Ortsvereins überbrücken als Helfer vor Ort die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und Notarztes. In Metzingen besteht eine Kooperation mit der Feuerwehr, die tagsüber in der Zeit von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr drei hauptamtliche Mitarbeiter in Bereitschaft hält. In der Zeit von 18:00 Uhr bis 6:00 Uhr und am Wochenende übernimmt das DRK-Metzingen.

HvO DRK Metzingen
Helfer vor Ort / Einsatzfahrzeug

Bei einem medizinischen Notfall alarmiert die zuständige Rettungsleitstelle zusätzlich zum Rettungsdienst den Helfer vor Ort / HvO über einen Funkmeldeempfänger (Piepser). Der HvO meldet sich über Funk oder Telefon bei der Leitstelle und erhält seinen Einsatzort. Dieser fährt meist mit dem Einsatzfahrzeug oder seinem privaten PKW an den Notfallort und beginnt mit der erst Versorgung des Patienten bis der Rettungsdienst eintrifft.

Helfer vor Ort führen entsprechende lebenserhaltende Basismaßnahmen durch, wie z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung, Lagerung des Patienten, Betreuung, blutstillende Maßnahmen usw. Eine wichtige Aufgabe ist auch die entsprechende frühe Rückmeldung an die Leitstelle.

Ausbildung

Eine gute Ausbildung ist Grundlage für die Teilnahme am Projekt "Helfer vor Ort". Ständiges Reanimationstraining, Praktika beim Rettungsdienst und die Berechtigung zur Frühdefibrillation runden das Ganze ab. Da es für das "Helfer vor Ort-Projekt" keine rechtliche Grundlage gibt, können die laufenden Kosten auch nicht über die Krankenkassen abgerechnet werden. Laufende Kosten entstehen vor allem durch Verbrauchsmaterial und den Betriebskosten für das Fahrzeug. Keine Kosten entstehen durch das Personal, diese verrichten ihren Dienst ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Um auch in Zukunft für die Einwohner von Metzingen, Neuhausen, Riederich und Mittelstadt im Einsatz zu sein, ist die Bereitschaft Metzingen auf Ihre Hilfe und Ihre Spenden angewiesen.

zum Seitenanfang